sevDesk, Anbieter einer cloudbasierten Buchhaltungssoftware mit Sitz in Baden-Württemberg und FYRST, die neue digitale Bank für Geschäftskunden, gaben bekannt, im Rahmen einer Kooperation zusammenzuarbeiten.

FYRST – ein Angebot der DB Privat- und Firmenkundenbank AG bietet seinen Kunden damit die Möglichkeit, über ihr FYRST-Geschäftskonto mittels der sevDesk-Lösung Rechnungen schneller zu verfassen, Belege automatisch zu digitalisieren und Kundendaten einfacher zu verwalten. Selbst die Umsatzsteuervoranmeldung können Nutzer, ohne Softwareinstallation, einfach über den Browser oder die App erstellen. Darüber hinaus ermöglicht die Buchhaltungssoftware eine unkomplizierte Zusammenarbeit mit dem eignen Steuerberater, durch Vergabe von Zugangsrechten.

Alltag für Unternehmer soll einfacher werden

Der starke Business-Fokus von sevDesk hat FYRST überzeugt. Die Kooperation vereinfacht FYRST-Kunden, das sind insbesondere Selbständige, Freiberufler aber auch Kleinunternehmer und Gründer, den Geschäfts-Alltag. Das Ziel von FYRST ist es, clevere Business-Lösungen für alle Herausforderungen unserer Geschäftskunden anzubieten, egal ob es um Projektmanagement, Versicherung oder eben Buchhaltung geht. Gerade bei der Buchhaltung ist die Verzahnung zum Banking wichtig. Dementsprechend großen Wert haben wir hier auf einen passenden Partner gelegt und sind sehr froh mit sevDesk die perfekte Business-Lösung für unsere Kunden gefunden zu haben“, erklärt FYRST -Geschäftsführer Jens Wohlfahrt.

„Wir versuchen unsere Cloud-Services immer so intuitiv und offen wie möglich zu gestalten, sodass es nicht nur für Selbständige, sondern ebenfalls für Unternehmen ein Leichtes ist, damit zu arbeiten und unsere Lösung sinnvoll zu integrieren. FYRST hat die Bedarfe der Geschäftskunden verstanden und bietet ein entsprechendes Angebot an. Wir sind stolz, ein Teil davon zu sein“, ergänzt sevDesk-Geschäftsführer Fabian Silberer.

FYRST kombiniert sein Banking-Angebot mit weiteren smarten Business-Lösungen, die über die klassischen Banking-Leistungen hinausgehen. Für die Buchhaltung, welche für jeden Gründer und Selbstständigen ein essentielles, aber zeitaufwendiges Thema ist, wurde man auf der Suche nach einer digitalen, intuitiven Lösung bei sevDesk fündig. FYRST-Kunden erhalten beim Exklusivpartner sevDesk, der sich in den vergangenen Jahren mit inzwischen über 80.000 Kunden und Erfahrungen im Finanzsektor auf dem Markt etabliert hat, außerdem erstklassige Sonderkonditionen. Die Zusammenarbeit soll zukünftig noch weiter ausgebaut werden.