Kunden der C24 Bank können seit Kurzem bis zu 100.000 Euro innerhalb weniger Sekunden senden und empfangen.

Die C24 Bank hat Echtzeitüberweisungen eingeführt. Seit Kurem senden und empfangen Kunden Beträge in Höhe von bis zu 100.000 Euro innerhalb weniger Sekunden. Im Gegensatz zu einer gängigen SEPA-Überweisung müssen Empfänger*innen nicht auf den Geldeingang warten. Echtzeitüberweisungen sind zu allen teilnehmenden Banken des SEPA-Raums möglich – und das an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr.

„Kunden können mit einer Echtzeitüberweisung rund um die Uhr an sieben Tagen die Woche ohne Bargeld bezahlen“, sagt Lasse Schmid, Generalbevollmächtigter bei der C24 Bank. „So können sie beispielsweise auch an einem Samstag beim Autohändler einen Gebrauchtwagen ganz ohne Bargeld kaufen. Den Kaufbetrag erhält der Händler in wenigen Sekunden.“

Echtzeitüberweisungen bei C24 Bank

Eingehende Echtzeitüberweisungen sind immer kostenfrei. Ausgehende Echtzeitüberweisungen sind für C24-Kunden im Maxkonto immer kostenlos. Im Pluskonto sind zwei ausgehende Echtzeitüberweisungen pro Monat kostenlos, darüber hinaus kostet jede weitere Transaktion 0,99 Euro. Beim gebührenfreien Smartkonto fallen pro ausgehender Echtzeitüberweisung 0,99 Euro an.

Über die C24 Bank

Die C24 Bank ist Teil der CHECK24 Gruppe. Sie wurde mit der Vision gegründet, Kunden ein besonders komfortables und sicheres Banking zu ermöglichen und gleichzeitig Funktionen bereitzustellen, mit denen sie ihre Finanzen optimieren und Geld sparen können. Die C24 Bank bietet ihren Kunden über die CHECK24-Vergleiche auch Finanzprodukte anderer Institute an – das ist konsequente Transparenz. Bei der C24 Bank ist ein Kontozugriff nur über das eigene Handy möglich. Zusätzlich wird der Zugriff immer über eine Zwei-Faktor-Authentifizierung abgesichert. Das bietet maximalen Schutz vor Missbrauch. Die C24 Bank nutzt künstliche Intelligenz und erkennt Einsparpotenziale. Dazu nutzt sie auch das Wissen von CHECK24 über viele tausend Tarife etwa bei Strom, Gas, Versicherungen oder Mobilfunk. Für die C24 Bank sind Nachhaltigkeit und Klimaschutz elementare Grundsätze ihres Handelns. Daher stellt sie ihre gesamten Aktivitäten und damit Girokonten klimapositiv.
Thomas Brummer war bereits für das Anlegermagazin "Der Aktionär" und das Verbraucherportal biallo.de tätig. Zudem hospitierte er in der Wirtschaftsredaktion der Rheinischen Post in Düsseldorf. Seit 2018 ist er Mitglied der Redaktion und seit 2020 als stellvertretender Chefredakteur für das Anlegerportal extraETF.com und das Extra-Magazin verantwortlich. Er verfasst zudem regelmäßig Beiträge auf geld-digital.de.