Die Direktbank Comdirect wird neuer Partner für das O2 Banking. Der Dienst soll Kunden jede Menge Mehrwert bieten.

O2 und die Comdirect Bank kooperieren künftig bei O2 Banking. Gemeinsam werden die Partner das mobile Banking-Angebot für ihre Kunden umfassend modernisieren. Mit Comdirect hat O2, die Kernmarke der Telefónica Deutschland, eine der führenden Online-Banken in Deutschland für O2 Banking gewinnen können. Die vielfach ausgezeichnete Bank steht für Innovationskraft, eine leistungsfähige technologische Plattform und eine hohe Qualität im Kundenservice.

Schrittweise mehr Service

Ab dem 28. Mai 2020 können O2 Banking Kunden ein vollwertiges Banking-Angebot bei der Comdirect Bank eröffnen und viele Dienste, wie zum Beispiel das kontaktlose Bezahlen mit Apple Pay und Google Pay, nutzen. Im Herbst startet dann auch das neue Bonusprogramm mit weiteren kundenrelevanten Services.

„Mit Comdirect haben wir den idealen Partner für die Zukunft von O2 Banking gefunden“, sagt Wolfgang Metze, Privatkundenvorstand Telefónica Deutschland. „Wir verfolgen beide das gleiche Ziel: Das Mobiltelefon unserer Kunden zu einem smarten Begleiter für sämtliche digitale Bankvorgänge weiterzuentwickeln – ganz im Sinne der individuellen Bedürfnisse moderner Banking-Kunden.“

„Bei all unseren Lösungen orientieren wir uns klar am Kundenbedürfnis“, sagt Matthias Hach, Marketing-Chef von Comdirect. „Diesen Fokus behalten wir auch bei der Kooperation mit O2 bei und werden fortlaufend und gemeinsam mit O2 das Angebot mit einer ausgeprägten Kundenfokussierung weiterentwickeln.“

Kostenlose Kredit- und Girokarte

Zu den Kernleistungen des neuen Banking-Angebots gehören eine kostenlose Girokarte sowie eine ebenso kostenlose Visa Kreditkarte. Kunden können weltweit kostenlos Geld abheben und mobil bezahlen – einfach, sicher, schnell und unabhängig vom Gerät: Über die Comdirect Visa-Karte erhalten Kunden Zugriff auf mobile kontaktlose Bezahlsysteme von Apple Pay und Google Pay. Zudem bietet O2 Banking mit Comdirect bequeme Überweisungsoptionen über Chat, Sprache oder Foto. Und der Kunde kann auch die digitale Vermögensverwaltung mit dem Robo-Advisor cominvest nutzen.

Kontowechsel leicht gemacht

Sobald das O2 Banking Konto bei der Comdirect Bank eröffnet ist, steht den Kunden der Kontowechsel-Service von Comdirect zur Verfügung. Damit können Zahlungspartner über das neue Konto informiert werden. Die neue O2 Banking App, mit der sich alle mobilen Bankgeschäfte durchführen lassen, wird ab 28. Mai 2020 für Apple iOS und Android verfügbar sein.

Thomas Brummer war bereits für das Anlegermagazin "Der Aktionär" und das Verbraucherportal biallo.de tätig. Zudem hospitierte er in der Wirtschaftsredaktion der Rheinischen Post in Düsseldorf. Seit 2018 ist er Mitglied der Redaktion und seit 2020 als stellvertretender Chefredakteur für das Anlegerportal extraETF.com und das Extra-Magazin verantwortlich. Er verfasst zudem regelmäßig Beiträge auf geld-digital.de.