Die DUAL-Gruppe sieht sich als Spezialist für Vermögensschaden-Haftpflichtversicherungen und ist seit 2005 an mehreren Standorten in Deutschland und Europa tätig. Um die 5.000 Versicherungsnehmer und potenzielle Neukunden noch besser betreuen zu können, arbeitet Dual künftig mit dem Fintech Finanzchef24 zusammen.

Finanzchef24 hat eine Risikoanalyse Software entwickelt

Finanzchef24 hat dazu ein voll digitales Beratungstool entwickelt, welches an Dual angeschlossenen Maklern ab sofort zur Verfügung stehen wird. Herzstück der Software ist eine individuelle Risikoanalyse, welche innerhalb von wenigen Minuten erstellt werden kann und dazu dient, in Echtzeit Angebote zu generieren und Versicherungsnehmern auf diese Weise maßgeschneiderte Lösungen zu bieten. „Automatisierte Prozesse sind die entscheidende Voraussetzung, um den neuen Anforderungen im Versicherungsmarkt gerecht zu werden“, sagt Olaf Jonda, Mitglied der Geschäftsleitung von DUAL Deutschland. „Mit der neuen Software schaffen wir ein digitales Serviceangebot für unsere Makler, das ihnen rund um die Uhr zur Verfügung steht, und schaffen dabei auch für uns mehr Effizienz bei gleichzeitig sinkenden Kosten.“